Episode herunterladen (Auch in LQ für niedrige Bandbreite):
avatar Gadarol
avatar Sachsen Letsplayer
avatar Ansgar
avatar Werner
Comments (4)
  1. Wertes Team des Podcast, auch heute möchte ich euch einen netten Dank da lassen. Es ist immer wieder schön eure Meinungen zu den von Randy herausgesuchten Themen zu hören. es ist auch wirklich sehr professionell wie ihr euch Streien könnte und dieser auf eine wunderbare Art und Weise es doch nicht macht. Eure Unterhaltungen sind immer sehr anregend zu verfolgen und auch verleiten, zu mindest mich, immer zu einem richtigen Lächeln.

    Die Aussage das sich Werner hauptsächlich als stiller Zuhörer verhält kann man auch in dieser Ausgabe nur bestätigen. In seinen Projekten auf Youtube kann er teilweise ohne Punkt und Komma reden bzw erzählen wie ein Wasserfall, soll keine negative Kritik sein, und hier redet er sogut wie kaum 100 Worte im kompletten fast 2h Podcast. Vielleicht sollte Werner mal eigene Themen bringen und diese dann leitend führen.

    Wie gesagt super Unterhaltung wieder gehabt und danke dafür. Gruß aus Unterfranken

  2. Hallo ihr Vier!
    Thema der Woche: SKANDAL bei ungeschnitten.online! Der Podcast wurde geschnitten! Welche geheimen Nachrichten wurden denn da gleich zu Beginn zensiert?

    Es kommt auf jeder Messe vor, dass auch Aussteller vor Ort sind, die auf den ersten Blick nichts mit dem Thema zu tun oder nur sehr kleine Berührungspunkte haben. Beispielsweise eine Fischerei-Messe, bei welcher auch Wohnmobil-Händler ausstellen – weil man damit zum Fischen fahren kann. Ist natürlich nicht hauptsächlich so, aber möglich. Wenn man das nicht will kann man ja auch daran vorbeigehen und nicht näher hinschauen.

    Bezüglich FSL und dem Mehrwert für den Durchschnitts-Spieler: ja, ist das nicht genau so wie bei allen anderen eSports-Events? Bei welchen dieser Veranstaltungen gibt es – bis auf die Spannung beim Zusehen – etwas Verwertbares für die Zuseher? Das ist nun mal ein Event für die Gamer-Elite und deren Fans. Wenn es bei der FSL nun aber keine Elite und wenige Fans gibt wird sich das Konzept nicht dauerhaft etablieren und halten. Wirkt vielleicht jetzt in erster Linie mal leicht verkaufsfördernd, aber wie schon im Podcast gesagt wurde ist die Luft dann auch bald raus.

    Ich mag ja persönlich etwas aufwändigere und geschnittene Spielaufnahmen lieber als das starre “Drauf-Los-Spielen”. So bekommt man einfach mehr Aktivität in kürzerer Zeit mit. Dass das natürlich dann zu Lasten der Lebensdauer eines Projekts geht ist irgendwie klar, irgendwann hat man schließlich alles gesehen. Start-Stop-Aufnahmen sind dann in Ordnung, wenn durch die Moderationsleistung die Längen gut überbrückt werden. Hier passiert es dann langfristig aber auch gezwungenermaßen, dass die Themen ausgehen. Somit ist keine Variante optimal und vermutlich der Mittelweg, teilweise geschnitten, teilweise einfach dahingespielt die Variante mit dem besten Verhältnis von Aufwand zu Nutzen.

    Beim lieben Geld kommt es sehr darauf an, wie der eigene Bezug zum Kapital ist. Wenn man noch nie sparen musste verliert man sehr schnell die Größenordnungen und hat keine Vorstellung von der Realität. Wenn man sich aber schon mal etwas selbst erwirtschaften musste ist die Situation wieder ganz anders.
    Gerade bei den jungen Leuten ist es ganz einfach eine Frage der Erziehung bzw. was die Eltern für Werte vermittelt haben. Solche Fälle geben also auch einen guten Rückschluss auf die Familienverhältnisse der Betroffenen.
    Oh, ich höre gerade, dass ihr zum selben Schluss kommt – man sollte nicht schon lostippen bevor das Kapitel durchbesprochen war. Macht nichts, lass ich jetzt trotzdem stehen.

    Bezüglich Feedback: wolltet ihr da nicht eine eigene Kategorie dafür einrichten? Gab es bisher nennenswerte Rückmeldungen oder lauschen alle nur andächtig und halten sich zurück?

    Stichwort Ruß: Ansgar ist ja groß und schmal, er kann sich also durchaus mal als Schornsteinfeger versuchen. Kommt sicher im Video auch gut rüber.

    Oh Gothic, danke für die Erinnerung! Da könnte man auch wieder mal reinschauen. War da nicht auch mal was mit einem Director’s Cut auf Gadarols Kanal oder als Livestream?

    Bin zwar weder sehr klein noch besonders fein, sende euch aber trotzdem
    LG
    Chris

  3. Mir gefällt es jedes Mal euch zuzuhören. Es macht Spaß eure Meinung kennzulernen und es freut mich, dass ihr Mal wieder etwas Zusammenmacht. Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass in ein paar Wochen die Hopfach für den LS19 veröffentlicht wird. Nun stellt sich mir die Frage: Wir es eine Fortsetzung dieses fantastischen Projektes aus dem LS17 geben?

    MfG Detlef
    Ich freue mich auf eure Antwort und auf die nächsten Folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere